© 2019 by Francesco Rolla

  • Facebook Social Icon

Francesco Rolla

Mein Name ist Francesco Rolla. Ich wurde am 01.09.1989 in Gela,

Italien geboren. Gela ist eine geschichtsträchtige Stadt mit ca. 75.000

Einwohnern welche im Süden Siziliens liegt.

Mit fünf Jahren kam ich mit meinen Eltern nach Köln. Ich habe

dennoch eine innige Verbindung mit Italien und meiner Heimatstadt.

So bin ich auch zu meinem Beruf gekommen. Stuckateure traten in

der Renaissance, Barock und Klassizismus als wichtige Gestalter

von kirchlichen aber auch weltlichen Innenräumen auf. Da wir in

Italien und sowie in Gela sehr viel von ästhetisch gestalteten Bauten

besitzen kam ich bereits früh damit in Kontakt und habe so meine

Leidenschaft zu diesem Beruf entdeckt.

 

Nach dem Abitur absolvierte ich meine Ausbildung zum Stuckateur bei einem der größten Stuckateurbetriebe Kölns, der Firma Stuck & Akustik Weck GmbH. Da mir die Ausbildungsinhalte nicht tiefgreifend genug waren, habe ich mich entschieden unverzüglich nach der Gesellenprüfung mit der Meisterausbildung zu beginnen. Die letzte Meisterprüfung habe ich im August 2015 absolviert und darf mich seither Stuckateurmeister nennen. Im Jahr 2013 machte ich mich selbstständig um mich in meiner Arbeit auf kreative Art zu verwirklichen.

Zusätzlich zu den Themen Putz und Innenausbau haben wir uns auf die Kellerabdichtungen spezialisiert, und wurden zusätzlich letztes Jahr im Bereich Kellerabdichtung zertifiziert. Wir führen kleine Reparaturarbeiten, aber auch komplexe Großbaustellen aus. Besonders wichtig ist uns dabei Zuverlässigkeit, Termintreue und eine qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten. Auch neue Medien und moderne Büroführung sind kein Fremdwort für uns.

Wir führen eine intensive fachliche Beratung durch in der wir auf Ihre Wünsche eingehen. Mit Hilfe unserer Kreativität haben wir bereits in der Vergangenheit bei baulichen Problemstellungen sinnvolle Lösungen erarbeiten können. Besonders achten wir auf eine regelmäßige Kommunikation mit dem Auftraggeber und einen schnellen Informationsfluss. 

Mein Team und ich freuen uns auf Sie und Ihre Baustelle.